1. Wie lang müssen meine Haare sein, damit ein Waxing sinnvoll ist?

Damit das Waxing perfekt wird, sollten Ihre Haare eine Mindestlänge von 4 mm haben(ca. 2 Wochen nach dem rasieren). Die Maximallänge liegt bei 2 cm.WoW FAQ - This is how we do it! World of Wax Bayreuth

  1. Wie lange kann ich das Ergebnis meines Waxings genießen?
Nach ca 14 Tagen fangen die ersten Härchen wieder an zu sprießen. Jedoch nicht stoppelig, sondern weich und fein.
Nach weiteren 14 Tagen haben die Haare etwa die Länge die wir zum Waxen benötigen.
Jedoch ist der Haarwuchs bei jedem individuell. Oft sind jetzt schon deutlich weniger Haare nachgewachsen.
  1. Ist Waxing schmerzhaft?

Waxing ist weit weniger schmerzhaft, als die meisten Leute denken! Die Enthaarung mit Warmwachs sorgt für immer feiner werdende Haare und mit der Zeit kann beim Waxing gar nicht mehr von Schmerz gesprochen werden. Es ist letztendlich nur noch ein leichtes Ziepen, verursacht durch die Mitentfernung der Haarzwiebel beim Waxen.

  1. Ab welchem Alter darf man ein Waxing machen lassen?

In unserem Studio sind Kunden ab 16 Jahren willkommen und können unser komplettes Waxing-Angebot in Anspruch nehmen. Für minderjährige Kunden bitten wir um eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten. Vordrucke für Einverständniserklärungen liegen im Studio aus oder können einfach HIER heruntergeladen werden.

  1. Wann sollte ich kein Waxing machen lassen?

Wir empfehlen, bei jedwelchen Verletzungen, Reizungen und Rötungen der Haut auf Waxing zu verzichten.

  1. Was sollte ich NACH einem Waxing beachten?

Die Haut sollte 24 Stunden nach dem Waxing keinen UV-Strahlen ausgesetzt werden, verzichte in dieser Zeit lieber auf Sonnenbäder im Freien oder im Studio. Auch Pflegeprodukte mit chemischen Zusätzen sowie Deo auf Alkoholbasis sollten in dieser Zeit lieber nicht benutzt werden. Nach ca. 3 Tagen sollten Sie mit einem Peeling beginnen, um dem Einwachsen der Haare vorzubeugen. Gerne beraten wir Sie, wie Sie ihr Peeling kostengünstig selber herstellen können.